Select Page

Sobald dies erfolgt ist, schalten Sie den Schieberegler neben Kamera-Upload um, um die Funktion zu aktivieren und der App zu ermöglichen, automatisch alle Fotos in Ihren Kamera-Upload-Ordner in Dropbox hochzuladen. Danach wird die App beim Starten aufgefordert, alle Fotos hochzuladen, die Sie seit dem letzten Öffnen der App aufgenommen haben, solange Ihr Gerät mit Wlan verbunden ist und mindestens 30 Prozent der Akkulaufzeit verbleibt. Schalten Sie den Schieberegler neben Zelldaten verwenden, wenn Sie auch Fotos mit Ihrem Datentarif hochladen möchten. Fotos und Videos, die Sie von Ihrem Computer mit iTunes auf Ihr iOS-Gerät synchronisieren, können nicht wieder auf Ihren Computer importiert werden. Schritt 3: Wählen Sie den gesamten Ordner oder einige Elemente vom iPhone auf Ihren Computer nach Ihren Bedürfnissen zu kopieren. Denken Sie nur daran, dass Sie mit diesen Diensten diese Ordner tatsächlich synchronisieren. Also, wenn Sie etwas aus einem synchronisierten Ordner auf Ihrem PC löschen, wird es auch auf Ihrem Telefon gelöscht. Wie man Fotos von iPhone auf Mac mit iCloud Photo Stream importiert Unsere Geräte sind unsere Go-to-Kameras geworden, was bedeutet, dass wir nicht vermeiden können, unsere Bilder von iPhone auf Computer für immer zu importieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Bilder von Ihrem iPhone auf Ihren Computer übertragen können, haben Sie viele Optionen. Der klassische Weg, Bilder von Ihrem iPhone herunterzuladen, ist die Verwendung der Fotoübertragungsfunktion in der integrierten Fotos-App, die sowohl Mac als auch PC anbieten. Sie können Fotos auch drahtlos vom iPhone auf den Mac importieren, indem Sie iCloud verwenden. Oder wenn Sie einen aktuellen Mac haben, können Sie AirDrop für eine unglaublich einfache Übertragung von Fotos auf Ihren Computer verwenden.

Fotos von Ihrem iPhone zu bekommen, mag frustrierend sein, muss es aber nicht sein. In diesem Artikel wird die Übertragung Ihrer Bilder vom iPhone oder iPad (selbst die neuesten Geräte wie das iPhone XS und das iPhone XR) auf einen Mac oder PC zum Kinderspiel gemacht. Schritt 1. Laden Sie Google Drive herunter und installieren Sie Es auf Ihrem iPhone > Öffnen Sie die App und tippen Sie auf das “+”-Symbol > Tippen Sie auf “Hochladen” > Tippen Sie auf “Fotos und Videos” > Wählen Sie die Fotos aus, die Sie an Ihren Computer senden möchten. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf den Computer übertragen möchten. Tippen Sie auf das Freigabesymbol. Sie müssen HEIF auf Ihrem iPhone jedoch nicht deaktivieren, um diese Fotos kompatibeler zu machen. Gehen Sie auf Ihrem iPhone zu Einstellungen > Fotos, scrollen Sie nach unten, und tippen Sie dann unter Übertragung auf Mac oder PC auf “Automatisch”. Ihr iPhone konvertiert die Fotos automatisch in . JPEG-Dateien, wenn Sie sie auf einen PC importieren. Wenn Sie lieber alle Fotos auf Ihrem iPhone importieren möchten, die Sie zuvor noch nicht gesichert haben, klicken Sie auf Alle neuen Elemente importieren.

Um mehr Möglichkeiten zum Übertragen von Fotos vom iPhone auf den Mac zu erfahren, wie z. B. mit Image Capture, AirDrop, Preview, lesen Sie bitte diese Anleitung – Wie man Fotos vom iPhone auf den Mac überträgt, um iPhone-Fotos auf den Mac-Computer zu bringen. CopyTrans Photo bietet eine zweiseitige Übertragung: Sie können auch Bilder und Videos von einem Computer auf ein iPhone oder iPad verschieben. Erstellen Sie neue Alben und organisieren Sie Ihre Fotos, wie Sie wollen. Sehen Sie sich Ihre iPhone- und PC-Bilder und -Videos in einer Oberfläche an und ziehen Sie sie einfach von einer Seite zur anderen. Wenden Sie die Änderungen an, und Sie sind alle festgelegt. Das iPhone passt gut zu MacOS – daran besteht kein Zweifel. Das bedeutet jedoch nicht, dass Apple es Windows-Benutzern schwer gemacht hat, auf ihre Fotos mit einem Programm zuzugreifen, das auf ihrem jeweiligen Betriebssystem nativ ist. Der Prozess ist fast identisch für Windows 8 und 10 Benutzer, so dass Sie nicht viel Probleme mit einem mäßig aktuellen Windows-Betriebssystem auftreten sollten.